Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Registration PROGRAM Media Workshop

Einführung: Workshop Medien

Ziel des Workshop ist es, aktuelle IT-Lösungen und Tools für TV/Medien Newsrooms vorzustellen und anhand von konkreten Use Cases Bedarf und Lösungsvarianten für weitergehende KI-basierte Curation Technologies heraus zu arbeiten. Dies reicht von der Erfassung eingehender Meldungen aus herkömmlichen und Social Media Kanälen bis hin zur Produktion und Distribution neuer Nachrichten. Zur effizienteren Erfassung können z.B. innovative KI Methoden zur Suche, Klassifikation, Tagging, Verifikation, und Trenderkennung eingesetzt werden.

Die Produktion ist durch Zusammenfassung, Timelining, intelligentes Zusammenstellen, automatische Textgenerierung und Recherche von relevanten externen Materialien unterstützbar. Und die Distribution kann durch personalisierte Auswahl, Zusammenstellung, Interaktivität, Werbung, Dynamic Pricing und Q/A Frontends auf Nutzer zugeschnitten werden.

Bild Rolf Fricke

Rolf Fricke, Condat AG

Rolf Fricke

Bereichsleiter F&E

Die Condat AG ist ein führender Anbieter von IT Lösungen für Newsroom-, Redaktions- und Content-Management Systeme im TV-Medien Bereich, u.A. für ZDF, ARD, RBB, MDR, WDR, GVL, DW und BBC. Rolf Fricke in der Condat verantwortlich für F&E mit den KI-Themen Semantic Web, Recommender, Metadaten, Medienfragmente und Maschine Learning. Er hat in zahlreichen F&E Projekten für die EU, BMBF und BMWI als Software Architekt, Forscher, Entwickler und Leiter gearbeitet sowie die neu entwickelten Lösungen in die Condat Produktlinien transferiert. Rolf Fricke hat einen Abschluss als Dipl. Informatiker von der TU-Berlin.